Tricho-Pigmentation

Home » Seiten » Permanent Makeup » Tricho-Pigmentation

Kopfhaut-Pigmentierung

Profitieren Sie von dieser innovativen, revolutionären Technik der Kopfhaut-Pigmentierung bei Haarausfall.

Das Ausdünnen der Haare oder Haarausfall ist ein häufig auftretendes Problem. Tricho Pigmentation ist eine revolutionäre, permanente Pigmentier-Technik, die eine alternative Option für Männer und Frauen, die unter Haarausfall leiden darstellt.

Tricho Pigmentation kann den Eindruck von dichter aussehendem Haar erzeugen, einen Haaransatz, oder sogar eine vollständige Kopfbedeckung „rasierter Look“ darstellen. Man kann die Behandlung auch gut mit anderen Haarausfall Lösungen kombinieren.

 

Die Vorteile der Tricho Pigementation:

  • verjüngt optisch durch Simulation eines Front-, Seiten- und bzw. oder hinteren Haaransatzes
  • dichter aussehndes Haar bei Teilglatze oder kompletter Glatze
  • Tarnt und verbessert dauerhat die Symptome bei Alopezie
  • Tarnt Narben von früheren Haartransplantationen
  • Steigert die visuelle Wirkung einer Haartransplantation
  • Behindert nicht die körpereigene Fähigkeit der Follikelregeneration
  • Für alle Altersgruppen, Hauttypen und Haarfarben (außer Grau) geeignet

 

Es gibt Tricho Pigmentation speziell für Frauen und speziell für Männer

Bei Männern ist die häufigste Arte der Pigmentation die Kronenglatze. In der Regel führt es zu einem älteren Aussehen der Betroffenen und hat großen Einfluss auf deren Selbstvertrauen. Ebenso bestimmt der Haaransatz das Gesamtbild, denn er ist der zentrale Punkt und somit der wichtigste Teil der Kopfhaut Pigmentierung.

Bei der Tricho Pigmentierung versucht man das Aussehen der Krone zu verkleinern und den Haaransatz zu verbessern, sodass ein völlig realistischer Haarübergang gestaltet wird. Die Behandlung kann ständig erweitert werden und bietet so einen idealen Ausgleich für den sich langsam entwickelnden Prozess der Haarausdünnung.

Bei Frauen sowie bei Männern kann Haarausfall große Auswirkungen auf ihr Selbstvertrauen haben. Tricho Pigmentation kann das Haar dichter erscheinen lassen und den Fokus weg von Kopfhaut und kahlen Stellen lenken. Der Effekt kann bei längerem, ebenso wie bei sehr kurzem Haar erzielt werden.

Bei Alopezie und Narben, verursacht durch Unfall oder Operation, können die kahlen Stellen auf der Kopfhaut und im Gesicht (Bartwuchs, Augenbrauen) wieder mit pigmentierten Härchen aufgefüllt werden.

 

vorher – nachher:

Bilder: swiss color, maria micheli